Selbst gemachte Lieblingsstücke 

Frühlingsthema:  Tunika aus Baumwolle oder Leinen 

 

Teinlnehmer:       4  Personen

Ort:                        99947 Schönstedt

Zeit:                       12. - 14.04.2019   

                               Freitag ab 19 Uhr, Sonntag bis ca. 13 Uhr

Vorkenntnisse:    Kenntnisse an der Nähmaschine

Bedingung:           Nähmaschine mitbringen

Material:               Baumwoll- oder Leinenstoff  (Info folgt)

Kosten:                 160,00 Euro p.P.  inklusive 2 Übernachtungen, zzgl. Material


Anmeldung per Email an: faden-zauber@t-online.de  (Angabe der Anschrift und Telefonnummer)

…………………………………………………….……………………………………………………………………………………………………………………..

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Frauen der Konfektionsgrößen 46 bis 56 

(auch größere oder kleinere auf Anfrage).

…………………………………………………….……………………………………………………………………………………………………………………..

WAS ?

Wir "großen" Frauen kennen die Situation beim Kleidung kaufen nur zu gut: "Nein, also in Ihrer Größe gibt es das nicht." Passt dann doch mal ein Stück wirklich gut, dann ist es in Farbe oder Material schlichtweg grauenvoll. Nicht selten kommt neben dem Frust dann der Wunsch auf, selbst schneidern zu können. 

Schon sind wir jedoch mittendrin, all die Probleme aufzuzählen, wie " Da brauche ich doch aber einen geeigneten Schnitt …" oder "Beim Zuschneiden bin ich ziemlich unsicher …" oder " Zu Hause habe ich gar keinen Platz dafür …" und immer so weiter.

Alles, was Sie bei uns brauchen, sind eine Nähmaschine und etwas Zeit. Unter Anleitung der erfahrenen Schneidermeisterin Birgit  Weigmann, Inhaberin der Altstadtschneiderei Leinefelde können sich große Frauen ab jetzt ihre Kleidung selbst anfertigen.

Es werden Schnitte verwendet, die nicht zu kompliziert sind, Material eingesetzt, das sich gut verarbeiten lässt und top aussieht. Niemand schaut dabei heimlich aus dem Augenwinkel zu und lässt uns durch entsprechende Mimik an seinen Gedanken teilhaben - Sie wissen schon …  

Wir sind unter uns und haben Platz.

WO ?

In Schönstedt, nahe des Nationalparks Hainich, seit 2011 Weltnaturerbe, können die Teilnehmerinnen ein kreatives Schneider-Wochenende verbringen. 

Eine 160 qm große Ferienwohnung mit komplett ausgestatteter Küche und Dusche/WC bietet Platz zum Arbeiten und wohnen für alle Teilnehmerinnen. Die Belegung kann so organisiert werden, dass die Schlafzimmer zum Teil auch zur Einzelnutzung buchbar sind. Gefrühstückt wird das, was die Teilnehmer selbst mitbringen. Für die anderen Mahlzeiten wird auf örtliche Lieferservices zugegriffen oder die Gruppe hat Lust auf "Essen gehen", die Städte Mühlhausen/Thür. und Bad Langensalza sind ganz in der Nähe.Genügend Parkplätze gibt es unmittelbar am Objekt. Wer mit dem Zug anreisen möchte, wird gern am Bahnhof Schönstedt abgeholt (bitte um Info vorab). 

ABLAUF :

Der Kurs beginnt Freitag Abend um 19 Uhr mit den Vorbereitungen, wie dem Maßnehmen am eigenen Körper, dem Aussuchen und Anpassen der Schnitte,  dem Herrichten der Arbeitsplätze und dem Einrichten der Nähmaschinen. Im Verlauf des Samstags wird unser Projekt ganz allmählich an Gestalt zunehmen und sich bis Sonntag Mittag in ein perfektes Kleidungsstück verwandelt haben.

MATERIAL :

Die Stoffe können im Vorfeld des Kurses bei "Faden-Zauber" bestellt werden. Sie liegen dann im Kursraum bereit. Entsprechende Farbkarten siehe unten (Info folgt). Griffproben können angefordert werden. Passendes Garn sowie bei Bedarf auch Stecknadeln, Heftgarn, Handmaß, Knöpfe und sonstige Kleinartikel können während des Kurses direkt aus dem Fundus der Schneidermeisterin erworben werden. Jede Teilnehmerin muss ihre eigene Nähmaschine mitbringen und sollte mit deren Funktionsweise vertraut sein. Als weiteres Arbeitsmaterial werden Maßband, eine gute Schere, Schneiderkreide, Stecknadeln, Nähnadeln sowie Schreibzeug benötigt.

Am Ende dieses Schneider-Kurses haben Sie ein kreatives buntes Wochenende mit Gleichgesinnten verbracht, ein gut passendes Kleidungsstück angefertigt und die Möglichkeit ein ähnliches Stück vielleicht einmal zu Hause selbst herzustellen.

Und der Stress beim Kleidung kaufen ?  … Muss gar nicht mehr sein.